- STROPOLY TEC

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

STROPOLY®TEC LEICHTBAUPLATTEN
 
STROPOLY®TEC Leichtbauplatten sind tragend konstruktive und wärmedämmende Baustoff-Komponente in Einem und sind darüber hinaus sensationell feuchtigkeitsbeständig und mit Feuerwiderstandsklassen bis F 120 herstellbar. 
Es ist ein weltweit neuartiges monolithisches ALL-IN-ONE Systembaumaterial mit sehr komplexen multi-funktionalen bauphysikalischen Eigenschaften, hergestellt aus jährlich nachwachsenden Rohstoffen. 
  • Dichte; 200 bis 350 kg/m³; Plattendicken: bis 450 mm
     als Basicplatten und Sandwichplatten mit ein- oder beidseitiger hybrid-monolothischer Beplankung 
  • Querzugsfestigkeit: min 0,25 - 0,29 N/mm²
  • Biegeelastizitätsmodul: > 3.800 N/mm² (Sandwichplatte)
  • Wärmedurchgangskoeffizient: 0,040 – 0,044 W/mK  
  • Spezifische Wärmekapazität: 1.800 - 2.100 J/kgK 
  • Dickenquellung:  ≤ 1% sowie sehr gute Sorptionseigenschaften und Wasserabgabefähigkeit
  • Wasserdampf - Diffusionskoeffizient µ: 11 - 15 → atmungsaktiv
  • Formaldehyd-Emission: 0 µg/m³   "E 0"

STROPOLY®TEC BAUSYSTEMLÖSUNGEN & BAUTECHNOLOGIE

STROPOLY®TEC Bausystemelemente sind z.B. montagefertige Außen- und Innenwandelemente, Bodenplatten, Dach- und Deckenelemente, die aus STROPOLY®TEC Leichtbauplatten hergestellt und auf der Baustelle einfach miteinander verklebt werden und so zu ein- bis mehrgeschossige Wohngebäuden ohne Ständerwerk montiert werden. Die fertiggestellte Bauwerkshülle dieser Bauwerke ist monolithisch (Massivhauscharakter), hochgradig wärmedämmend und feuchitgkeitsbeständig, nachhaltig wärmebrückenfrei, winddicht und verwindungsteif und trotzdem in-sich flexible. STROPOLY®TEC Bausystemelemente sind prädestiniert für das industriell vorgefertigte Bauen mit einer außergwöhnlichen Vorfertigungstiefe, die selbst kleineren Bauunternehmen und Handwerksbetriebe neue Perspektive bietet, da keine aufwendigen Vorfertigungslinien erforderlich sind. 
Unsere patentierten STROPOLY®TEC Fassadenelemente können im Hoch- und Industriebau verwendet werden, als Fassaden mit Feuerwiderstandswerten bis F 120 und wenn gewünscht, mit Passivhaus adäquaten Wärmedämmwerten. 
STROPOLY®TEC Bausystemelemente sind geeignet für alle Klimazonen, einschließlich für Erdeben- und Hochwasserrisikogebieten. Mit STROPOLY®TEC Bauweise errichtete Häuser sind relativ Erdbeben-beständig. Bei temporärer Überflutung trocknen die Bauwerke anschließend wieder aus, ohne das bauphysikalische Eigenschaften wie Statik und Wärmedämmung beeinträchtigt werden.
Neben diesen Bauhauptgewerken bieten wir mit STROPOLY®TEC auch eine Reihe besonderer Anwendungen
  • Raummodule als Einzelmodule und für den modularen Hausbau 
  • Leichtbausysteme für Aufstockung von innerstädtischer Bausubstanz 
  • Schwimmende Häuser
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü